GOETHEs GALERIE - WO SCHOENES ZUHAUSE IST!
 

Vintage Schrank Pastellfarbe Küche Retro Küchenschrank

Retro Küchenschrank

Retro Buffet um 1950, der Retro Küchenschrank für die Küche in Pastellfarben 
Diese Form der Vintage Möbel waren in den 50er- und 60er-Jahren in Deutschland und Österreich weit verbreitet. An der Möbelform ist der Übergang in das Ende der 60er-Jahre kurz vorm Sprung zu den 70ern sehr gut zu erkennen - die Bauart ist nicht mehr so rund wie in den Jahren davor sondern überwiegend gerade. Nur noch an den Seitenwangen sind Rundungen zu erkennen.
Dieser Vintage Küchenschrank ist unbestritten praktisch. Die Schiebetüren brauchen weniger Platz als Flügeltüren, im Inneren bietet der Schrank großzügigen Stauraum und zusätzlich wurde der Vintage Küchenschrank mit inliegenden Gewürzschütten ausgestattet. Der Anschaffungspreis dieses heute Vintage oder Retro genannten aber damals aktuellen Möbelstückes war nicht einmal so billig und betrug etwa 50-70% des Monatsgehalts eines z.B. Lehrers und die moderne Hausfrau war sich um die Besonderheiten ihres Schätzchens in Pastelltönen wohl bewusst.

Midcentury Moebel
Vintage Küchenschrank mit geschlossenen Fronten - sieht immer aufgeräumt aus.
Retro Kueche
Der Küchenschrank bietet hinter der Klapptür Platz für Küchengeräte - von Brotmaschine bis zum Mixer.
Retro Kuechenschrank
Der mittlere Bereich offenbart inliegende Schütten hinter einer Schiebetüre.
Vintage Kuechenschrank
Nicht alle Gewürzschütten konnten die Jahrzehnte unbeschadet überstehen.
50er-jahre Küchenschrank
Im Midcentury wurden auch Schütten aus Pressglas hergestellt - diese hier sind aus PVC.
Retro Küchenschrank 50er
Bei solchen Schränken musste man vorsichtig sein - oft gab es keinen Griff-Stopper.
Pastellfarbe Schrank Retro
Im inneren Bereich ließen sich Töpfe, Pfannen, Schüsseln, ... wunderbar aufbewahren.
Vintage 50er-Jahre Schrank
Hinten im Bild zu sehen, ein Artdeco Küchenschrank gefertigt als Buffet um 1930-50.
Retro Küchenschrank

Retro v.s. Retro-Stil
Wir unterscheiden nach wie vor unter Stilmöbel und Original-Möbel. Sohin nennt man antike Möbel beim Namen und führt bei Möbeln, die nicht in der ursprünglichen Zeit sondern nachträglich erbaut wurden, die Bezeichnung "Stilmöbel" mit an. Hier ist also klar zu differenzieren zwischen Retro Möbel und Retro-Stil Möbel. "Stil" bedeutet schlicht, dass etwas "im Stile von" erstellt wurde. Ebenso verhält es sich bei Vintage Möbel mit dem Unterschied, dass diese auch älter sein können als Retro Möbel, die 1930 bis Ende 1970 entstanden.

Beispiel zwischen Retro und Retro-Stil
Hier ein wunderschönes Beispiel zwischen Retro und Retro Stil in Form von zwei unterschiedlichen Küchen. Ebenso verhält es sich auch bei Vintage und Vintage-Stil. Hier gibt es weitere Informationen über die verschiedensten Stilrichtungen.

 

Durchsuchen Sie die Homepage von GOETHEs GALERIE.Besuchen Sie unseren SHOP. Durchsuchen Sie die Homepage von GOETHEs GALERIE.Senden Sie uns eine Nachricht. Aktuelles und Neuigkeiten zu Antiquitaeten, Designermoebel, Raritaeten.

Eckbank Vintage Midcentury Küchenbank

Eckbank für die Küche gesucht? Im nostalgischem Design mit Stauraum? Wie wäre es mit solch einer...

Kat: Retro - 50er

Vintage Möbel Tipps Einrichtung: Kaffeeecke

Wer mit Vintage Möbeln seinem Zuhause Behaglichkeit verleihen möchte, hat bereits den größten Teil...

Kat: Tipps und Tricks

Couchtisch massives Messing Vögel auf Äste

Tische aus Messing erleben nun, nach fast einem halben Jahrhundert endlich ihr Comeback. Besonders...

Kat: Retro - 70er

Antiker Schrank traumhaft schönes Möbel!

Dieser weiße Kleiderschrank wurde in erster Hälfte des letzten Jahrhunderts gefertigt, zeigt sich...

Kat: Antik - Schränke, Shabby Chic - Möbel

© GOETHEs GALERIE Kontakt Impressum Datenschutz AGB Jobs Nutzungsbedingungen CMS Umsetzung bluecherry.at