GOETHEs GALERIE - WO SCHOENES ZUHAUSE IST!
 

Historismus - Goethes Galerie informiert Sie!

Historismus

Im 19. Jhdt. wurde in der Zeit des Historismus wieder auf ältere Stile zurückgegriffen. Neu war jedoch die Vermischung von verschiedenen Stilen bei einzelnen Stücken. Die zeitliche Eingrenzung lässt sich wohl am ehesten auf ca. 1840 - 1900 festlegen. Eine der Grundfunktionen des Historismus sollten Repräsentationszwecke des in der Gründerzeit reich gewordenen Bürgertums sein. Daher wird der Historismus auch Gründerzeitstil genannt. Auch der sogenannte Altdeutsche Stil zählt zum Historismus und war in der 2. Hälfte des 19. Jhdt. im deutschsprachigem Raum sehr verbreitet.

Haben Sie Fragen zum Thema Historismus?

Sehr gerne beraten wir Sie in Fragen der richtigen Produktauswahl. Bitte rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

 

Durchsuchen Sie die Homepage von GOETHEs GALERIE.Besuchen Sie unseren SHOP. Durchsuchen Sie die Homepage von GOETHEs GALERIE.Senden Sie uns eine Nachricht. Aktuelles und Neuigkeiten zu Antiquitaeten, Designermoebel, Raritaeten.

Eckbank Vintage Midcentury Küchenbank

Eckbank für die Küche gesucht? Im nostalgischem Design mit Stauraum? Wie wäre es mit solch einer...

Kat: Retro - 50er

Vintage Möbel Tipps Einrichtung: Kaffeeecke

Wer mit Vintage Möbeln seinem Zuhause Behaglichkeit verleihen möchte, hat bereits den größten Teil...

Kat: Tipps und Tricks

Couchtisch massives Messing Vögel auf Äste

Tische aus Messing erleben nun, nach fast einem halben Jahrhundert endlich ihr Comeback. Besonders...

Kat: Retro - 70er

Antiker Schrank traumhaft schönes Möbel!

Dieser weiße Kleiderschrank wurde in erster Hälfte des letzten Jahrhunderts gefertigt, zeigt sich...

Kat: Antik - Schränke, Shabby Chic - Möbel

© GOETHEs GALERIE Kontakt Impressum Datenschutz AGB Jobs Nutzungsbedingungen CMS Umsetzung bluecherry.at