Geschnitzte Holzluster mit einer oder mehreren Figuren drauf nennt man in provinziellen Regionen Bauernluster, Bauernstubenluster, Bauernstubenlampe, Manderllampe oder Manderlluster. Solche Luster in provenzieller Machart zählen in heutiger Zeit zu den begehrteren Leuchtern da sie eine solide Wertanlage darstellen und gleichzeitig ein hübscher Blickfang sind.

Zu einer Bauernstube gehört natürlich auch der passende Leuchter. In früheren Zeiten schmückten Lusterweibchen die Bauernstube. Im Laufe der Zeit wurde diese Form von Bauernlampe durch Holzleuchter ersetzt, auf denen geschnitzte Männchen angebracht wurden.

Dieses und ähnliche Bauernstubenluster finden Sie im Goethes Galerie SHOP.


#ÖsterreichSchenktArbeitsplätze zu Weihnachten

Das größte Geschenk, das Sie dieses Weihnachten schenken können, ist Ihnen selber 'Freude' und...

Kategorie: News ALLGEMEIN

Apothekerpräzisionswaage Vintage Vitrine creme

Original Vintage Apothekerwaage in traumhaft schönem Zustand. Gefertigt aus Holz und Metall,...

Kategorie: Antik - Accessoires

Schrank Koloman Moser & August Ungethüm

Buffetschrank antik Koloman Moser (Entwurf), August Ungethüm (Ausführung), reich beschnitzte...

Kategorie: Antik - Etagere Anrichte

Bretz Sofa Mohair rot Monster

Achtsam gebrauchtes Bretz Monster Sofa in rot, bezogen mit dickem Mohairstoff. Wer die...

Kategorie: Bretz
WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux