Pure Eleganz vereint sich hier zu diesem Beistelltisch. Gefertigt aus einem großen Tablett mit in Holz gefasstem verspiegeltem Boden mit seitlichen Handhaben und einem extra Tablettständer äußert sich diese Antiquität in purer Formschönheit und Eleganz.

Die Besonderheit dieses altdeutschen Tisches ist, dass der Tisch bei Bedarf als zusätzlicher Tisch in Verwendung genommen werden kann. Wenn der aufklappbare Tisch nicht mehr als normaler Beistelltisch gebraucht wird, klappt man einfach das Gestell zusammen und stellt dieses bei Seite. Das Tablett kann natürlich nach wie vor als Serviertableau verwendet werden.

Zusätzlich zur eleganten Optik stellt dieser Historismus Tisch eine solide Wertanlage mit Seltenheitswert dar. Bei guter erhaltung eines Gründerzeit Tisches sollte man die Überlegung anstreben ob man nicht doch in eine wertbeständige Antiquität investiert bevor man sich irgendwelche Möbel zulegt von denen man sich in wenigen Jahren trennt und dann nur ein paar Euros dafür erhält auf dem Gebrauchtwarenmarkt.

Diesen Tisch aus Nussbaum mit einem Spiegel aus der Zeit des Historismus – Gründerzeit – Altdeutsch und weitere Tische finden Sie im Goethes Galerie SHOP.


#ÖsterreichSchenktArbeitsplätze zu Weihnachten

Das größte Geschenk, das Sie dieses Weihnachten schenken können, ist Ihnen selber 'Freude' und...

Kategorie: News ALLGEMEIN

Apothekerpräzisionswaage Vintage Vitrine creme

Original Vintage Apothekerwaage in traumhaft schönem Zustand. Gefertigt aus Holz und Metall,...

Kategorie: Antik - Accessoires

Schrank Koloman Moser & August Ungethüm

Buffetschrank antik Koloman Moser (Entwurf), August Ungethüm (Ausführung), reich beschnitzte...

Kategorie: Antik - Etagere Anrichte

Bretz Sofa Mohair rot Monster

Achtsam gebrauchtes Bretz Monster Sofa in rot, bezogen mit dickem Mohairstoff. Wer die...

Kategorie: Bretz
WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux