Louis-Seize - Goethes Galerie informiert Sie!

 

Louis-Seize (Louis XVI.)

Wird auch als vorrevolutionärer Klassizismus bezeichnet. Der Stil ist der Zeit von ca. 1760 - 1790 und ist eine Stilrichtung der französischen bzw. französisch beeinflussten Kunst und Architektur in Europa.

Kennzeichen sind die Abkehr von abstrakten organischen Formen wie der Rocaille hinzu geometrischen Formen und dezenten naturalistischen Applikationen wie beispielsweise Blumenkörbe, Vögel, Zweige, Fruchtgehänge und Girlanden. Zum anderen orientierte man sich an der Antike mit Mäanderornamenten und anderen Symboliken.

Haben Sie Fragen zum Thema Louis-Seize?

Sehr gerne beraten wir Sie in Fragen der richtigen Produktauswahl. Bitte rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.


#ÖsterreichSchenktArbeitsplätze zu Weihnachten

Das größte Geschenk, das Sie dieses Weihnachten schenken können, ist Ihnen selber 'Freude' und...

Kategorie: News ALLGEMEIN

Apothekerpräzisionswaage Vintage Vitrine creme

Original Vintage Apothekerwaage in traumhaft schönem Zustand. Gefertigt aus Holz und Metall,...

Kategorie: Antik - Accessoires

Schrank Koloman Moser & August Ungethüm

Buffetschrank antik Koloman Moser (Entwurf), August Ungethüm (Ausführung), reich beschnitzte...

Kategorie: Antik - Etagere Anrichte

Bretz Sofa Mohair rot Monster

Achtsam gebrauchtes Bretz Monster Sofa in rot, bezogen mit dickem Mohairstoff. Wer die...

Kategorie: Bretz
WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux